Durch das sogenannte Rabattsystem erhalten Tierärzte in Deutschland Antibiotika umso günstiger, je mehr sie abnehmen.

by theonlynewsman

Durch das sogenannte Rabattsystem erhalten Tierärzte in Deutschland Antibiotika umso günstiger, je mehr sie abnehmen.

 

Bakterien vermehren sich ständig und vervielfältigen dabei auch ihr Erbgut – ihre DNA. Dabei kommt es zu natürlichen Mutationen, also Veränderungen der Erbinformation, und das hat Folgen für die Fähigkeiten des Bakteriums. Eine davon ist die Fähigkeit, die Wirkung eines bestimmtenAntibiotikums abzuschwächen oder ganz auszuschalten. Kann ein Bakterium das, ist es gegen das Mittel resistent. Das Medikament wirkt nicht mehr, und ein infizierter Mensch oder ein infiziertes Tier kann an der Bakterien-Infektion schwer erkranken oder sogar sterben.

Resistenzen entstehen vor allem dort, wo viele Antibiotika im Umlauf sind: in Kliniken oder in Massentierhaltungen. Denn unter dem ständigen Einfluss der Antibiotika überleben und vermehren sich genau die Bakterien-Stämme, die zunächst zufällig durch Mutation eine Resistenz entwickelt hatten. Sie sind zudem in der Lage, die Resistenz durch Gentransfer an andere Bakterien-Stämme zur übertragen.

 

Advertisements