Das Schnüffelpatent der Deutschen Telekom

by theonlynewsman

Das Schnüffelpatent der Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom verfügte über ein europaweites Patent zum “Abhören von ausgesuchten Nachrichtenverbindungen zu Zwecken hoheitlicher Überwachung”. Nach Ansicht von Experten ermöglicht das Patent, dass Geheimdienste Glasfaserkabel unbemerkt ausspähen können. Die Telekom hingegen behauptet, die Technik diene allein der Qualitätssicherung. Seit Jahrzehnten werden Techniken entwickelt, mit denen Nachrichtendienste den internationalen Datenverkehr belauschen können. Die Telekom-Entwicklung habe den Vorzug, dass der Leitungsbetreiber den Angriff nicht mitbekommt, erklärt der IT-Experte Hartmut Pohl gegenüber Frontal21.

Advertisements